Eine Auswahl unserer Referenzen

Klicken Sie sich durch unsere Referenzliste. Vielleicht finden Sie relevante Baustellen für Ihre Fragestellung. Gerne können Sie sich auch direkt an uns wenden. Wir helfen Ihnen weiter.


Auszug unserer aktuellen Referenzen. Bei Interesse lassen wir Ihnen gerne eine vollständige Liste mit Ansprechpartnern zukommen.

Lambert Holding Regensburg

Hotel Super 8, Frankfurter Ring 145, München:

ca. 30.000 to Boden Z 1.1.- DK III ausbauen und entsorgen, ca. 600 m² Spundwandverbau 1-lagig rückverankert einbauen, ca. 2.000 m² Oberflächenbefestigungen Rückbauen

 


Büschl Gruppe München

Neubau MAN Parkhaus München, Gerberau:

ca. 15.000 to Boden Z 1.1-DK I ausbauen und entsorgen, ca. 1.000 m³ Altfundamente und Flächenbefestigungen ausbauen und entsorgen, ca. 2.000 m³ Boden profilgerecht einbauen und verdichten

 


Intaurus GmbH Dachau

Intaurus Rudolf-Diesel-Str., Dachau:

ca. 10.000 m³ Gewerbehallen am Bestand abbrechen und entsorgen, ca. 2.500 m² Asbestzement Dachplatten ausbauen und beseitigen, ca. 5 m³ Spritzasbest unter Unterdruck sanieren

 


Felber und Stöhr

Graf-Ottenburg-Str., München:

Rückbau von 6.500 m³ UBR, ehemaliger Natursteinbetrieb, Rückbau von ca. 2.500 m² Freiflächen und div. Einbauten

 

 


Privater Bauherr

Langfeldstraße, München:

ca. 3.000 to Boden Z1.2-DKI ausbauen und entsorgen, ca. 5.000 m³ Baugrubenaushub, inkl. Feinplanung,

inkl. Wasserhaltung, inkl. Hinterfüllung, ca. 640 m² Verbau 1-lagig rückverankert


Hochtief AG

BMW AG Sanierung FIZ Geb. 14:

60.000 m³ UBR innerhalb der Gebäudehülle auf Rohbau zurückbauen, Asbest+KMF Sanierung im Gesamtgebäude

gem. TRGS 519+521

 


Aurelis

  • Bodensanierung am Nordring: ca. 6.000 to Bodenmaterial Z1.2-DKII, im Wesentlichen DKI ausbauen und fachgerecht entsorgen
  • Sanierung Kesselhaus Neuaubing: Rückbau von 3 Heizkesseln mit Weichasbest, Sanierung innerhalb einer denkmalgeschützten Gebäudehülle (ca. 8.500 m³ UBR), Asbestsanierung nach TRGS 519 mit Unterdruckhaltung, Sanierungsbreich ca. 6.000 m³ UBR

Terrafinanz

  1. Wohnanlage Lenggrieser Str.: Rückbau eines Logistikgebäudes, 2-geschossig ca. 35.000 m³ UBR, Erstellen einer Baugrube für den Neubau inkl. Bodensanierung
  2. ca. 230.000 m³ UBR  Rückbau ehemalige Telekom Werkstätten München Aubing mit Büros  und Hochregallager

 


Bauer Spezialtiefbau GmbH

Garching Lichtenbergstr:

Erstellen einer Baugrube (ca. 6.000 m³) und Beseitigung von rund 11.000 to Auffüllungen Z0-Z2

 


LHM

  1. Schöllstr. München: Rückbau von 2 Produktionshallen mit ca. 14.000 m³ UBR, Abbruch eines Kamins mit 30m Höhe, umfangreiche Schadstoffsanierung (Teerkork, KMF, Asbest), Entsorgung von belastetem Bauschutt bis DKIII
  2. Abbruch Turnhalle für Neubau GS Ruth-Drexel-Str.: Rückbau einer Turnhalle ca. 9.000 m³ UBR inkl. vorauslaufender Schadstoffsanierung (KMF, Asbesthaltigen Fliesenkleber, Teerkork) und Beseitigung der Restmassen.
  3.  Freiham, Grundschule am Quartierszentrum: Erstellen von 3 Baugruben für einen Schulneubau, ca. 25.000 m³ Bodenbewegung, ca. 300 m² Spundwandverbau

 


Bezirk Niederbayern

Landmaschinenschule Landshut:

Am Lurzenhof: Abbruch eines Schulungs- und Aufenthaltsbereichs (ca. 6.500 m³ UBR) mit umfangreicher

PCB-Sanierung vor Abbruch


Formart

Abbruch und Baugrube Theresienstr. München:

ca. 65.000m³ UBR, Rückbau einer Fertigungsstätte (Fa. ARRI) unmittelbar innerhalb eines Wohngebiets,

Asbestsanierung (Magnesit) und umfangreicher KMF- und Teersanierung,

Baugrube ca. 60.000 m³ mit Bohrpfahlwänden (in ARGE mit Implenia)


Competo

Abbruch und Baugrube BayWa Hochhaus Effnerplatz Los 1:

ca. 30.000 m³ UBR Abbruch, ca. 16.000 m³ Baugrube bis Z2 Betonstützen,

ca. 1.200 m² Baugrubenverbau 6m tief mit Spritzbetonausfachung

 


Privater Bauherr

Bodensanierung am Hüllgraben,

ca. 7.000 m³ Bodensanierung bis Z2

 


BMW AG

Rückbau Geb 22, Werk 1.1,

Ca 18.000 m³ UBR Abbruch eines Büro- und Sozialgebäudes im Herzen des BMW Werk 1 direkt neben der Motorenfertigung!

 


Staatliches Hochbauamt München

Baugrube Steuerzentrum München 1. BA:

Ca 35.000 m³ Baugrube, davon ca 13.500 m³ Auffüllungen Z1.2-DK III

 


Custodia Holding AG

Weinstraße 6, München

ca. 8.800 m³ UBR Abbruch direkt neben dem Münchener Rathaus, ca. 2000m ³ Baugrubenaushub

 


GVG

Berduxstraße, München:

ca. 160.000 m³ UBR Abbruch Logistikhalle und Bürogebäude bis 25 m Höhe,

ca. 24.000 m³ Bodenbewegung und Abfuhr bis DK0


Investa

Schwabinger Caree II, München

ca. 60.000 m³ UBR Abbruch Bürogebäude innerstädtisch, ca. 20.000 m³ Baugrube bis 9 Meter Tiefe

(in ARGE mit Fa Bauer)

 


BG-Bau

Fritz-Berne-Str., München

ca 11.000 m³ UBR Abbruch mit sehr umfangreicher Schadstoffsanierung, insbesondere PCB und Asbest

 


Isaria AG

Isaria Tower (South One):

ca. 100.000 m³ UBR  Spritzasbestsanierung und Innenabbruch auf Rohbau, ehemaliges Siemens Hochhaus (Höhe 75m)

 


Münchner Grund Immobilien und BayWo Bau

Praktiker Peter-Anders-Str. München-Pasing:

ca. 66.000 m³ UBR Komplettabbruch, ehemalige Praktiker Markt E + 1 + Keller, ca. 12.000 m³


Eisbach Studios, Berduxstr.

ca. 70.000 m³ UBR Abbruch ehemaliges Betonfertigteilwerk, genutzt als Film- und Fotostudios, ca. 20.000 m³ Bodensanierung bis DK II

 


Fa. Martini GmbH

Martini Park Augsburg:

ca. 35.000 m³ Abbruch ehemaliges Sportzentrum, ca. 10.000 m³ Bodensanierung bis DK III




Veröffentlichungen - Medien berichten über uns.

d&ri DEMOLITION & RECYCLING INTERNATIONAL -

Hier finden Sie die gesamte Ausgabe d&ri, Nummer 3, Mai/juni 2017

als pdf zum Download (in englischer Sprache)

Download
d&ri-May-June 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.8 MB


Videos


Kontakt:

Sauer BAU & Projektentwicklung GmbH

Gautinger Straße 6

82319 Starnberg

Telefon: 08151 / 555 03-0


Sauer BAU & Projektentwicklung ist der kompetente Partner, wenn es um Abriss, Recycling, Tiefbau und Entsorgung geht. Sprechen Sie mit uns! Telefon: 08151 / 555 03-0